Was nicht wahrgenommen wird, kann nicht geheilt werden!
Was nicht wahrgenommen wird, kann nicht geheilt werden!
Hilfe bei Lebenskrisen
Hilfe bei Lebenskrisen

Über mich

Mein Name ist Carmen Pietsch, geb. 1970,

ich bin verheiratet, wir haben zwei Söhne.

 

Als  Arzthelferin war ich viele Jahre in verschiedenen Praxen und in einer Mutter-Kind-Einrichtung tätig.

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie eröffnete ich meine Praxis. Es erfolgten Weiterbildungen in:

 

  • Gesprächsführung nach K. Rogers
  • Homöopathische Behandlung psychogener Störungsbilder
  • Fachqualifikation Trauerbegleitung
  • Ausbildung / Intervensionstechniken um Störungen innerhalb einer Kurzzeittherapie zu behandeln

 

Die Ursachen für unsere Probleme liegen oft viel tiefer.

In der Psychotherapie geht es nicht um Symtombehandlung, sondern um Ursachenforschung und Bewusstwerdung, um Probleme wie

z.B. Ängste, Depressionen u.v.m. erfolgreich zu lösen.


Ich möchte Menschen helfen, ihr Leben bewusst zu gestalten, einschränkende Denk- und Verhaltensweisen abzulegen und ihre individuellen Potenziale zu entfalten.

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carmen Pietsch